"Flößerverein Mittlere Werra-Wernshausen  e.V."

Flößerfest in Wernshausen fällt leider aus


Mit großem Bedauern teilen wir mit, dass auch das diesjährige Flößerfest in Wernshausen ausfällt.

Für den Vorstand des Flößervereines Mittlere Werra Wernshausen e.V. waren die Unwägbarkeiten wegen der Corona-Pandemie und die damit verbundene lange Planungsunsicherheit Anlass, dass für den 16. bis 18. Juli 2021 geplante traditionelle Flößerfest erneut abzusagen.

Gerne hätten wir unseren Gästen aus Wernshausen und Umgebung 3 Tage unbeschwerter Freude, Geselligkeit und Flößerromantik geboten. Lange haben wir überlegt, vielleicht auch in kleinerer oder anderer Form an die Flößerei in vergangenen Zeiten zu erinnern.

Die Auflagen und Vorkehrungen, die für ein solches Fest mit Musik, Tanz und Versorgung notwendig sind sowie die lange Zeit der unklaren Voraussetzungen zur Durchführung von Festen überhaupt, haben leider zu diesem Entschluss geführt.

Dieser Schritt ist uns nicht leichtgefallen, teilt Vereinsvorsitzender Olaf Krech mit. Wir wissen um die lange Tradition des Flößerfestes, mit dem wir gerne an die Tradition eines alten Berufsstandes in und um Wernshausen erinnern wollen. Aber die Sicherheit und Gesundheit unserer Vereinsmitglieder und unserer Gäste liegt uns ebenso am Herzen. 

Wir legen nunmehr unser Augenmerk auf die Vorbereitung und Durchführung des  Flößerweihnachtsmarktes am Samstag, den 27. November 2021. Bleiben oder werden Sie bis dahin Gesund und dem Flößerverein Wernshausen auch weiterhin gewogen.